Villa Rustica. Die römische Villenwirtschaft


Villa Rustica. Die römische Villenwirtschaft
8.85 CHF

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit: 21 Werktage

  • 10121467


Beschreibung

Essay aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, Note: 1,3, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Historisches Seminar), Veranstaltung: Die Wirtschaft der römischen Antike, Sprache: Deutsch, Abstract: Aussagen über die la ndwirtschaftlichen Verhältnisse in Italien vor 2000 Jahren machen zu
können verdankt man vor allem den Schriftstellern Cato und Varro.
Catos Schriften können als guter Rat für Landwirte aufgefasst werden. Er beschreibt die
erste Hälfte des zweiten Jahrhunderts und sammelte medizinische Ratschläge ebenso wie
z.B. Verträge und Sachverständigenberichte. Die Beobachtungen bezogen sich auf
Campanien und Latium.1 Catos Berichte sind dennoch differenziert zu betrachten, da er
seinen Schriften neue Erkenntnisse jeweils nur hinzugefügt hat und vorher geschriebenes
nicht korrigierte.
Varros Berichte bezogen sich auf ganz Italien. Er beschäftigte sich um 37 v. Chr. Mit
neuen Pflanzensorten, Produkten und Produktionszweigen und den daraus neu
entstandenen Anbaumethoden und landwirtschaftlichen Praktiken. Er bezog sich auf
persönliche Kenntnisse, Fachstudien und Mitteilungen von Landwirten. Weitere Autoren
waren Columella, der zu Varros Zeiten schrieb und Plinius.2
1 [Dohr 1965: 5]
2 [Dohr 1965: 6ff]

Eigenschaften

Breite: 148
Gewicht: 32 g
Höhe: 210
Länge: 1
Seiten: 12
Autor: Karoline Schulte-Frohlinde

Bewertung

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen
Logo Mastercard Logo Visacard Logo Paypal Logo Twint Logo Postfinance eCard Logo Postfinance eFinance Logo Vorkasse Logo Rechnung

eUniverse.ch - zur Startseite wechseln © 2021 Nova Online Media Retailing GmbH