Aura und Chock. Die Veränderung der Wahrnehmungsweise durch Technologie: Zu Walter Benjamins Essay "


Aura und Chock. Die Veränderung der Wahrnehmungsweise durch Technologie: Zu Walter Benjamins Essay "
8.85 CHF

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit: 21 Werktage

  • 10121790


Beschreibung

Essay aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Philosophie - Praktische (Ethik, Ästhetik, Kultur, Natur, Recht, ...), Note: 1, Universität Bremen, Sprache: Deutsch, Abstract: Für Benjamin veränderte die Entwicklung der Technologie im Bereich der Kunst nicht nur deren Form, genauer die Formen, in denen sie sich entäußert, sondern auch die Wahrnehmung ihrer Rezipienten. Dabei forderte jedoch nicht nur die Kunst diese Veränderungen der Wahrnehmung zum Zwecke ihrer durch die Technologie veränderten Rezeptionsprämissen, sondern jene selbst waren ebenso ein Reflex auf veränderte Anforderungen an die menschliche Wahrnehmung, die ihren Ursprung in den gesellschaftlichen Verhältnissen, also Produktionsverhältnissen hatten.

Eigenschaften

Breite: 148
Gewicht: 32 g
Höhe: 210
Länge: 1
Seiten: 12
Autor: Dieter Stubbemann

Bewertung

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen
Logo Mastercard Logo Visacard Logo Paypal Logo Twint Logo Postfinance eCard Logo Postfinance eFinance Logo Vorkasse Logo Rechnung

eUniverse.ch - zur Startseite wechseln © 2021 Nova Online Media Retailing GmbH