Puzzle Zeitvertreib Beste 4K Filme Beste Multimedia-Lernspiele % SALE %

Neue Wissenschaft von alten Zeichen: Vicos Sematologie


Neue Wissenschaft von alten Zeichen: Vicos Sematologie
16.90 CHF

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit: 7-14 Werktage

  • 10526012


Beschreibung

Obwohl Vico zunehmend als Denker eigenen Rechts und nicht bloß als Vorgänger erfolgreicherer späterer philosophischer Positionen gelesen wird, steht auch heute immer noch die geschichtsphilosophische Lektüre im Vordergrund. Dabei hat Vico den mondo civile , die gesellschaftlich-kulturelle Welt, auf der seine Philosophie gründet, als eine Welt aus Zeichen und Sprache gefaßt und in diesen semiotischen Manifestationen des Menschen den Zugang zum mondo civile gesehen. Als seine eigentliche philosophische "Entdeckung" hebt Vico selber die Einsicht hervor, daß die Schöpfer der Kultur "in poetischen Charakteren sprachen". Diese alten Zeichen - sémata - sind die Grundlagen seiner neuen Wissenschaft. Die Wissenschaft von der selbstgemachten kulturellen Welt ist daher auch eine Sprachphilosophie, oder besser: eine Philosophie der Zeichen, eine Sematologie. Sie inszeniert sich als Wende cartesischer Philosophie - und als Kritik des aufgeklärten Logozentrismus überhaupt - durch vielfältige Einsichten in die menschliche Semiose und in die phantastischen Produktionskräfte der poetischen Charaktere.

Eigenschaften

Breite: 108
Gewicht: 215 g
Höhe: 13
Länge: 16
Seiten: 238
Sprachen: Deutsch
Autor: Jürgen Trabant

Bewertung

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen

eUniverse.ch - zur Startseite wechseln © 2021 Nova Online Media Retailing GmbH