"The Case for Collective Human Rights: The Reality of Group Suffering" nach William F. Felice


"The Case for Collective Human Rights: The Reality of Group Suffering" nach William F. Felice
8.85 CHF

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit: 21 Werktage

  • 10121751


Beschreibung

Essay aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, Note: 1,5, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, Sprache: Deutsch, Abstract: In seinem Essay "The Case for Collective Human Rights: The Reality of Group Suffering" appelliert William F. Felice, dass in einer zunehmend fragmentierten und zugleich globalisierten Welt die Etablierung eines normativen Rahmens notwendig sei, welcher die Bedürfnisse bzw. Rechte von Individuen und Gruppen unter dem Konzept der "collective human rights" verbindet. Der Autor argumentiert, dass individuelle Menschenrechte, die von bedeutendem Wert im 20. Jahrhundert gewesen sind, durch kollektive Rechte von Gruppen und Gemeinden erweitert werden müssen, um den Herausforderungen der Moderne gerecht werden zu können (S.47).

Eigenschaften

Breite: 148
Gewicht: 32 g
Höhe: 210
Länge: 1
Seiten: 12
Autor: Anonym

Bewertung

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen
Logo Mastercard Logo Visacard Logo Paypal Logo Twint Logo Postfinance eCard Logo Postfinance eFinance Logo Vorkasse Logo Rechnung

eUniverse.ch - zur Startseite wechseln © 2021 Nova Online Media Retailing GmbH